Sie sehen die druckbare Version der Seite: Angebot -> Narbentherapie


MNT : Manuelle Narbentherapie nach Boeger

Mit der Manuellen Narbentherapie werden sichtbare und unsichtbare Narben diagnostiziert und dauerhaft gelöst.

 

Mögliche Narben und Verklebungen entstehen z.B. durch:

Schnittwunden, Bisswunden, Verbrennungen, Kaiserschnitte, Unterleibsoperationen, Bypass-Operation, Venenoperationen, Arthroskopien, Leistenbruchoperationen, Verklebungen nach Entzündungen, Schwellungen, Hämatomen usw.

 

Durch das Verkleben unterschiedlicher Gewebsschichten können Narben verschiedene direkte und indirekte Beschwerden auslösen.

 

Mögliche direkte Beschwerden:

Druckempfindlichkeit

 

Mögliche indirekte Beschwerden:

 

Weitere Informationen auch unter www.narbentherapie.com